Unterkunft finden
Zeitraum

Stimmige Eröffnung der 12. Arosa ClassicCar

Die 12. Arosa ClassicCar ist heute Abend mit dem Fahrzeugcorso durch das Dorf gestartet.

Donnerstag, 1. September 2016
Arosa ClassicCar
Stimmige Eröffnung der 12. Arosa ClassicCar

Die 12. Arosa ClassicCar ist heute Abend mit dem Fahrzeugcorso durch das Dorf gestartet. Strahlende Fahrer präsentierten sich den Zuschauern am Strassenrand und liessen sich bejubeln. Und auch die Arosa-Sonne spielte mit und sorgte für eine herrliche Abendstimmung – ein gelungener Auftakt zum traditionellen Bergrennen von Langwies nach Arosa!

Was für ein Anblick: 158 nostalgische Fahrzeuge, in der Abendsonne glänzend, reihten sich um 18.00 Uhr entlang der Zielgeraden auf. Lachende Gesichter, Winken und Zurufe – die Wiedersehens-Freude zwischen den Fahrern und Arosa war gross. Und ebenso die Begeisterung bei den Zuschauern, die sich auf den Trottoirs platziert haben, um den Fahrzeugcorso durch das Dorf zu verfolgen.  

Am ersten Event-Tag herrschte rund um das Fahrerlager ein emsiges Treiben. Die Fahrer reisten mit ihren Liebhaberstücken an, manche fuhren direkt damit nach Arosa, andere transportierten die Fahrzeuge in Anhängern und manövrierten diese dann durch die engen Kurven Richtung Fahrerlager. Letzte Fragen werden bei der administrativen Wagenabnahme geklärt, ein kleiner Happen wurde in der Eventhalle eingenommen und um 17.00 Uhr horchten die Teilnehmer beim Fahrerbriefing den Instruktionen von Rennleiter Ueli Schneiter, bevor sich die Arosa ClassicCar-Community dann auf den Weg zum Corso machte.  

Mehr Informationen finden Sie in der Medienmitteilung.

Kontaktdaten
Arosa Tourismus
Marion Schmitz
Leiterin Kommunikation
Sport- und Kongresszentrum
7050 Arosa
Tel.: +41 (0) 81 378 70 47
Fax: +41 (0) 81 378 70 21
Website
Zurück zur Übersicht