Unterkunft finden
Zeitraum

Rückblick auf das vergangene Geschäftsjahr und Ausblick auf das Grossprojekt Arosa Bärenland

Am Dienstagabend, 19. September lud Arosa Tourismus seine Mitglieder zur jährlichen Generalversammlung ein.

Mittwoch, 20. September 2017
Rückblick auf das vergangene Geschäftsjahr und Ausblick auf das Grossprojekt Arosa Bärenland

Am Dienstagabend, 19. September lud Arosa Tourismus seine Mitglieder zur jährlichen Generalversammlung ein. Nach einem Rückblick auf das vergangene Geschäftsjahr von Arosa Tourismus, der Wiederwahl des bestehenden Vorstandes und der Zuwahl eines neuen Vorstandmitgliedes sowie Inputs vom Tourismusdirektor, informierte die externe Referentin Julie Stillhart über die Arbeit von VIER PFOTEN.

Arosa Tourismus-Präsident Christian Menet informierte, dass das Geschäftsjahr mit einer schwarzen Null – bzw. einem Gewinn von CHF 64‘000 – abgeschlossen werden konnte. Die Steigerung bei den Gästetaxen-Einnahmen und in der Marketingrechnung zeigen die starke Position der Destination Arosa am Markt. Einschneidend in dem vergangenen Geschäftsjahr war der Posthotel-Brand, den Tourismusdirektor Pascal Jenny auch kurz thematisierte. 

Wahl von neuem Vorstandsmitglied

Nachdem sich Corinne Marty letztes Jahr aus beruflichen Gründen aus dem Vorstand von Arosa Tourismus zurückziehen musste, galt es an dieser GV ein neues Mitglied zu wählen. Mit Roy Zanin konnte ein Vertreter sowohl von ArosaAppartments wie auch vom Handel&Gewerbe-Verein für diese Aufgabe gewonnen werden, er wurde anlässlich der GV einstimmig gewählt. Die bisherigen Vorstandsmitglieder Christian Menet (Präsident), Thomi Blatter (Vize-Präsident), Noldi Heiz, André Salamin wurden einstimmig wiedergewählt. Komplettiert wird das Team durch Rolf Bucher (delegierter Vertreter der Gemeinde Arosa).

Aktuelle Inputs vom Tourismusdirektor

Pascal Jenny nutzte die GV um die Anwesenden über aktuelle Tourismus-Themen und Projekte von Arosa Tourismus zu informieren. Er ging auf den Wertschöpfungs-Treiber Events ein, präsentierte Neuigkeiten aus dem Projekt Arosa Bärenland, übermittelte Eindrücke von seiner kürzlichen China-Reise, wo mit der Metropole Xi’an eine neue Städtepartnerschaft für Arosa lanciert wurde und machte einen Exkurs zu sechs Reisetypen der Zukunft.

Mehr Informationen finden Sie in der Medienmitteilung.

Kontaktdaten
Arosa Tourismus
Marion Schmitz
Leiterin Kommunikation
Sport- und Kongresszentrum
7050 Arosa
Tel.: +41 (0) 81 378 70 47
Fax: +41 (0) 81 378 70 21
Website
Zurück zur Übersicht