Unterkunft finden
Zeitraum

Lustenberger und Nunige mit Streckenrekord

Daniel Lustenberger (Kriens) und Jasmin Nunige (Davos) gewannen am Samstag den dritten Weisshorn Snow Trail innerhalb des 14. Swiss Snow Walk & Run in Arosa.

Samstag, 13. Januar 2018
Lustenberger und Nunige mit Streckenrekord

Daniel Lustenberger (Kriens) und Jasmin Nunige (Davos) gewannen am Samstag den dritten Weisshorn Snow Trail innerhalb des 14. Swiss Snow Walk & Run in Arosa. Bei hervorragenden äusseren Bedingungen und einer perfekt präparierten Unterlage realisierten gleich beide einen klaren Streckenrekord. Der Berglauf-Spezialist Daniel Lustenberger unterbot mit 1:16:54 Stunden die bisherige Bestmarke von Matthias Kyburz 2017 um über zehn Minuten, die mehrfache Swissalpine-Siegerin Jasmin Nunige war mit 1:31:11 mehr als 13 Minuten schneller als Judith Wyder vor ebenfalls zwölf Monaten. Die Weltklasse-Orientierungsläuferin war auch diesmal vor Ort und unterstützte als frisch gebackene Mutter ihren Ehemann Gabriel Lombriser, welcher auf den 16,8 Kilometern mit 918 Steigungsmetern den dritten Rang erreichte.

Unter den 1443 (Schneeschuh-)läufern und (Nordic-)Walker aus über zehn Nationen befanden sich auch mehrere Prominente. Der grössten sportlichen Herausforderung stellte sich Marco Chiudinelli; der im Herbst vom Spitzensport zurückgetretene Tennisprofi absolvierte die zwölf Kilometer messende Langstrecke. In Arosa hatte der Baselbieter einen Doppeleinsatz: Er amtete auch als Ehrenstarter. Diese Funktion übte ebenfalls Implenia-CEO Anton Affentranger aus, der allerdings verletzungsbedingt auf den geplanten Start über die Halbmarathondistanz verzichten musste. Auf der 6,1 Kilometer langen Kurzstrecke unterwegs waren der frühere Fussballprofi und -trainer Andy Egli sowie der Bachelor 2017, Joel Herger. Tobias Rentsch, Mister Schweiz 2001 und Bachelor 2015, legte sieben Wochen nach einer Meniskusoperation nur wenige Meter zurück. (pd)

Komplette Rangliste (Läufer) und alphabetische Finisherliste (Walker): www.snowwalkrun.ch

Kontaktdaten
Arosa Tourismus
Marion Schmitz
Leiterin Kommunikation
Sport- und Kongresszentrum
7050 Arosa
Tel.: +41 (0) 81 378 70 47
Fax: +41 (0) 81 378 70 21
Website
Zurück zur Übersicht