Unterkunft finden
Zeitraum

In Arosa fliesst der Honig auch im Winter…

Das kostenlos zugängliche und öffentliche Anfänger-/Kinderland öffnete seine Wabenpforten im Schneesportgebiet Arosa Lenzerheide für den Nachwuchs am 23. Dezember.

Samstag, 23. Dezember 2017
In Arosa fliesst der Honig auch im Winter…

Im Honigland Prätschli in Arosa fliesst der Honig! Das kostenlos zugängliche und öffentliche Anfänger-/Kinderland öffnete seine Wabenpforten im Schneesportgebiet Arosa Lenzerheide für den Nachwuchs am 23. Dezember. Das Honigland ist das erste Inszenierungselement im Mehrjahreskonzept der Schneesport Erlebniswelt am Tschuggen.

Im Beisein der lokalen Tourismusprominenz und zahlreicher Gäste eröffneten um 11.11 Uhr vier junge Honigbienen auf Skiern das Honigland. Nach dem Auffüllen des Honigspenders mit Honigbonbons setzten sich das Förderband und der Skilift Prätschli in Gang. Die beiden Liftanlagen gehören mit den Inszenierungselementen zum kostenlosen und öffentlichen Anfänger-/Kinder-Honigland. Die übergrossen detailgetreu holzgeschnitzten Honigbienen, angebracht an den Honigstöcken und Wabenportalen, bewachen das Honigland. Ein Slalomparcours um die gelben Honiglöffel gehört ebenso dazu wie ein Honigspender, wo sich die Kinder nach der Skiliftfahrt ein feines Honigbonbon herausklauben dürfen. Die Inszenierungs- und Aufbauarbeiten sind nach kurzer Vorbereitungszeit rechtzeitig abgeschlossen. Das Honigland ist für alle Gäste, ob gross oder klein, kostenlos benutzbar und täglich in Betrieb von 09.00 Uhr bis 16.00 Uhr (ab 20. Januar bis 16.30 Uhr). Das Honigland wird von den Arosa Bergbahnen betrieben und unterhalten. Alle Gäste sind herzlich willkommen.

Mehr Informationen finden Sie in der Medienmitteilung.

Kontaktdaten
Arosa Tourismus
Marion Schmitz
Leiterin Kommunikation
Sport- und Kongresszentrum
7050 Arosa
Tel.: +41 (0) 81 378 70 47
Fax: +41 (0) 81 378 70 21
Website
Zurück zur Übersicht