Unterkunft finden
Zeitraum

Arosa Parlament sagt einstimmig Ja zur Umzonung Arosa Bärenland

Weiterer wichtiger Schritt ins Ziel für das Arosa Bärenland

Freitag, 7. Oktober 2016
Innovative Projekte
Arosa Parlament sagt einstimmig Ja zur Umzonung Arosa Bärenland

Anlässlich der Parlamentssitzung der Gemeinde Arosa am Donnerstag, 6. Oktober 2016 hat das 14-köpfige Parlament der vom Gemeindevorstand beantragten Umzonung zum Arosa Bärenland bei der Mittelstation der Weisshornbahn unterhalb dem Arlenwaldweg einstimmig mit 14 – 0 zugestimmt. Die Projekt-Initianten nehmen dies mit grösster Freude zur Kenntnis.

Das Arosa Parlament besteht aus 7 Mitglieder aus Arosa und 7 Vertreter aus den Talgemeinden. Jede Talgemeinde stellt einen Parlamentarier. Das klare Zeichen pro Arosa Bärenland und die einstimmige Zuweisung zur Urnen-Abstimmung vom 27. November 2016 ist ein deutliches Zeichen, dass die Grossgemeinde Arosa das Bärenland als neuen Leuchtturm und grosse Sommerattraktion sieht.

Informationskampagne geht weiter

Die Projektinitianten werden in den nächsten Tagen und Wochen weitere Informationsveranstaltungen und Aktivitäten durchführen. Das Projekt „Arosa Bärenland“ überzeugt vor allem durch die Fakten. Viele Bürgerinnen und Bürger haben anlässlich der ersten umfassenden Veranstaltung vom 20. September klare Zustimmung zum Bärenland signalisieren können. Dies weil die Projektleiter alle offenen Fragen abschliessend und fachlich präzise beantworten konnten. Nun gilt das Motto, den positiven Schwung weiter zu ziehen.

Mehr Informationen finden Sie in der Medienmitteilung.

Kontaktdaten
Arosa Tourismus
Marion Schmitz
Leiterin Kommunikation
Sport- und Kongresszentrum
7050 Arosa
Tel.: +41 (0) 81 378 70 47
Fax: +41 (0) 81 378 70 21
Website
Zurück zur Übersicht